Kategorien
Aktuelles / Termine

KL-Digital lädt ein:

Mit Open Street Map durch die Stadt – Workshops

Workshop 1: Einführung

Barrieren im öffentlichen Raum – wie z. B. ein tief herabhängendes Schild oder Hindernisse wie z. B. Straßenlaternen auf dem Gehweg – sind für Menschen mit Einschränkungen (z. B. Sehbehinderte) oftmals ein echtes Problem. Navigationssysteme und Karten, in denen solche Barrieren vermerkt sind, sind für sie deshalb ein echter Mehrwert. Eingetragene Barrieren, z. B. in Open Street Map, können Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen dabei helfen, ihren Weg durch die Stadt zu planen und zu finden. In unserem Workshop schauen wir uns deshalb bei kalten Getränken und Snacks gemeinsam Open Street Map (OSM) näher an. Hier kann jede und jeder dazu beitragen, ein genaueres Abbild des öffentlichen Raumes, in dem wir uns bewegen, zu erschaffen. Neben Geschäften, Haltestellen und interessanten Bauwerken, bietet OSM noch viele weitere Möglichkeiten, die Stadt für alle zugänglicher zu gestalten.

Es sind absolut keine Vorkenntnisse notwendig. Wir schauen uns zusammen die wichtigsten OSM-Funktionen an und lernen dabei vom Profi. Außerdem zeigen wir euch, warum die Daten für alle – und vor allem auch für die herzlich digitalen Projekte – so wichtig sind. Im Anschluss begeben wir uns schon mal auf eine kleine Tour.

Mittwoch, 21.06.2022 | Ab 16:30 bis 18:00 Uhr

Ort: KL.digital GmbH | Bahnhofstraße 26 – 28

Anmeldung unter: https://eveeno.com/osm-einfuehrung

Kontakt falls Fragen bestehen, melden Sie sich bei Lara Kahl unter events@kl.digital

Weitere Informationen: https://eveeno.com/osm-einfuehrung

Workshop 2: Mit Open Street Map durch die Stadt – Tour

Barrieren im öffentlichen Raum – wie z. B. ein tief herabhängendes Schild oder Hindernisse wie z. B. Straßenlaternen auf dem Gehweg – sind für Menschen mit Einschränkungen (z. B. Sehbehinderte) oftmals ein echtes Problem. Navigationssysteme und Karten, in denen solche Barrieren vermerkt sind, sind für sie deshalb ein echter Mehrwert. Eingetragene Barrieren, z. B. in Open Street Map, können Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen dabei helfen, ihren Weg durch die Stadt zu planen und zu finden. Beim Kartensystem Open Street Map können alle mitmachen. Mit ein paar Klicks kann jede und jeder Einträge erstellen, um so ein genaueres Bild der Stadt zu gestalten und für alle nutzbar zu machen. Bei unserem zweiten Teil der Tour übertragen wir gemeinsam die Ergebnisse vom ersten Termin. Dieser Workshop findet voraussichtlich im Rathaus statt.

​​​​​​​Es sind absolut keine Vorkenntnisse notwendig.

​​​​​​​Neben Geschäften, Haltestellen und interessanten Bauwerken, bietet OSM noch viele weitere Möglichkeiten, die Stadt für alle zugänglicher zu gestalten. So können eingetragene mögliche Barrieren – wie z. B. ein tief herabhängendes Schild oder Hindernisse auf dem Gehweg, z. B. Straßenlaternen – Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen dabei helfen, ihren Weg durch die Stadt zu planen und zu finden.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Digitalwoche 2022 statt.

Die Abfrage der Erfahrungswerte mit OSM können Sie auslassen, falls Sie sich bereits für den ersten Workshop angemeldet haben.

Donnerstag, 23. Juni 2022, 16:30 – 18:00

Rathaus KL, Kleiner Ratssaal, Willy-Brandt-Pl. 1

Zur Anmeldung: https://eveeno.com/osm-tour

Kontakt falls Fragen bestehen, melden Sie sich bei Lara Kahl unter events@kl.digital

Weitere Informationen: https://eveeno.com/osm-tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.